Widerstände und Konflikte

Wie Sie mit Gegenwind professionell umgehen

Aufgrund von nötigen Entscheidungen im Alltag entstehen häufig Widerstände bei Ihren Mitarbeiter/innen. Hieraus können sogar handfeste Konflikte werden. Sie als Leitung müssen diese lösen! Deshalb verschaffen Sie sich jetzt einen Überblick: Was Widerstände und Konflikte sind und wie Sie darauf reagieren sollten.

Widerstände und Konflikte

Widerstände und Konflikte

  • fist-424500_1920.jpg

    Warum Widerstand entsteht, und wie Sie reagieren können

    Sie müssen als Kita-Leitung eine Vielzahl von Entscheidungen treffen. Alle beeinflussen den Arbeitsalltag, aber nicht alle werden von den Mitarbeiter/innen positiv aufgenommen – es kommt zu Widerstand. Warum dieser entsteht, wie er sich definiert, und wie Sie damit umgehen können.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_211249547_s.jpg © Yuriy Shevtsov / Fotolia

    Finden Sie heraus, wo die Ursache für Widerstand liegt

    Durch Widerstand wollen Mitarbeiter/innen Ihnen etwas mitteilen. Kommunizieren Sie und finden Sie heraus, wo der Schuh wirklich drückt. Mit diesen Reflexionsfragen sind Sie in der Lage, das festzustellen. Auch warum Sie gut daran tun, nur selten die „Macht-Karte“ zu ziehen erfahren Sie hier.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_40355060_fotomek.jpg © fotomek / Fotolia

    Change-Prozesse können Widerstand auslösen

    Veränderungen gehören zum Alltag. Sie sind meistens nicht verhandelbar und notwendig. Change-Prozesse können zu Widerstand bei Mitarbeiter/innen führen. Um diese Situation als Kita-Leitung professionell zu handhaben, müssen Sie zunächst herausarbeiten, wogegen sich der Widerstand richtet.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_198541560_s.jpg © mehaniq41 / Fotolia

    Arbeitsplatzqualität als Auslöser für Demotivation und Widerstand

    6 Kernelemente sind ausschlaggebend für die Qualität eines Arbeitsplatzes. Werden sie nicht berücksichtigt, nimmt die Motivation ab. 3 Aspekte davon sind für eine Kita ganz besonders wichtig. Wenn Sie dies lesen, wissen Sie, was Sie im Auge behalten müssen, um die Motivation Ihrer Mitarbeiter/innen hoch zu halten.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_75662981_l_retrostar.jpg © retrostar / Fotolia

    Vermeiden Sie diese Fehler, um Widerständen vorzubeugen

    Ihre Mitarbeiter/innen können Ihre Entscheidungen und Prozesswege nicht nachvollziehen? Ihre Kommunikation mit der Belegschaft ist nicht transparent oder sogar widersprüchlich? Das kann Widerstand auslösen. Befassen Sie sich deshalb unbedingt mit diesen Aspekten.

    Beitrag anzeigen

  • team-spirit-2447163_960_720.jpg

    Verstehen und nutzen Sie Verschiedenheiten

    In einer Einrichtung wie Ihrer Kita treffen viele unterschiedliche Persönlichkeiten aufeinander. Manche harmonieren besser als andere. Spannungen zwischen Ihren Mitarbeiter/innen können zu Widerstand führen. Lesen Sie hier alles, was Sie darüber wissen müssen.

    Beitrag anzeigen

  • notes-514998_960_720.jpg

    Wie Projektion und Übertragung zu Widerstand führen

    Der Grund für Widerstand liegt nicht immer in Ihrem Einflussbereich. Sie können das Problem auch nicht immer selbst lösen. Wenn Sie wissen, was Projektion und Übertragung in diesem Kontext bedeuten, sind Sie in der Lage, mit diesen Phänomenen richtig umzugehen.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_211028033_l_coloures-pic.jpg © Coloures Pic

    Intervenieren Sie, wenn Probleme geleugnet werden

    Schreiten Sie als Kita-Leitung ein, wenn Sie merken, dass Ihre Mitarbeiter/innen Probleme nicht anpacken. Fordern Sie zur Aktivität auf und ermuntern Sie dazu, die nötige Energie aufzuwenden, um das Problem aus der Welt zu schaffen. Wie sich passives Verhalten sonst äußert, lernen Sie hier kennen.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_56805579_l_alexander_limbach.jpg © Alexander Limbach / Fotolia

    Vermeiden Sie Missverständnisse in der Kommunikation

    Setzen Sie im Umgang mit Widerstand verstärkt auf Kommunikation. Hier kann es allerdings zu Missverständnissen kommen: durch wechselseitiges Nicht-Verstehen. Hier verschaffen Sie sich Kenntnisse, worauf Sie bei Widerstands Gespräche aussteuern.

    Beitrag anzeigen

  • dyslexia-3014152_960_720.jpg

    Double-Blind-Botschaften behindern die Kommunikation

    Um ein professionelles Arbeitsverhältnis zu gewährleisten, müssen Kita-Leitung und Mitarbeiter/innen offen und ehrlich miteinander kommunizieren. Hinderlich dabei sind Double-Bind-Botschaften. Was das ist, und wieso Sie sich auf professioneller Ebene verbieten, lernen Sie jetzt genau kennen.

    Beitrag anzeigen

  • smiley-2979107_960_720.jpg

    Meiden Sie Drama-Dreieck und psychologische Spiele

    Auch wenn Sie als Kita-Leitung immer um eine professionelle Kommunikation bemüht sind, kann es im Umgang mit Menschen zum sogenannten Drama-Dreieck oder zu psychologischen Spielen kommen. Widerstand wird zum Konflikt und muss schleunigst bearbeitet werden. Wissen Sie darüber Bescheid?

    Beitrag anzeigen

  • faces-3597203_960_720.png

    Behalten Sie die Führungsperspektive

    Im Umgang mit Widerständen müssen Sie als Kita-Leitung stets die professionelle Sicht- und Denkweise einer Führungskraft haben. Dazu bedarf es auch einer Selbstreflexion.

    Beitrag anzeigen

  • face-1370955_960_720.jpg

    Wenn Widerstände zu Konflikten werden

    Schnell werden Widerstände im Alltag zu Konflikten. Doch was genau sind Konflikte überhaupt und wodurch werden sie ausgelöst? Erfahren Sie hier kompakt das Wesentliche, was Sie zu diesem Thema wissen müssen – damit Sie für jede Situation in Ihrer Einrichtung gewappnet sind.

    Beitrag anzeigen

  • punch-316605_960_720.jpg

    Kennen Sie diese Konflikttypen?

    Konflikt ist nicht gleich Konflikt. Wenn Sie dies lesen, wissen Sie, welche Arten von Konflikten es gibt, was für sie typisch ist, und wie sie sich unterscheiden. Dadurch werden Sie ab sofort jede brenzlige Situation besser einschätzen können.

    Beitrag anzeigen

  • pointing-1991215_960_720.jpg

    Identifizieren Sie den sozialen Rahmen eines Konflikts

    Ob Mitarbeiter/innen, Gruppen oder sogar Organisationen: Konflikte können in unterschiedlichen sozialen Rahmen stattfinden. Haben Sie eine Ahnung, welche das sind? Wie sich die Konflikte unterscheiden und was Sie zur Lösung beachten müssen.

    Beitrag anzeigen

  • arrow-2889040_960_720.jpg

    Identifizieren Sie das Konfliktziel

    Konflikte in Ihrer Einrichtung können verschiedener Natur sein und unterschiedliche Ziele verfolgen. In der Regel handelt es sich Interessenskonflikte, Positionskämpfe oder um einen Systemveränderungskonflikt. Lernen Sie die Gegensätze kennen.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_219242352_s_thomas_reimer.jpg © Thomas Reimer / Fotolia

    Die tiefere Ebene: Darum geht’s bei Konflikten meistens

    Wieso Menschen immer wieder Konflikte ausfechten? Die Gründe dafür sind sehr vielseitig, in Organisationen wie Ihrer Kita allerdings lassen sie sich in der Regel drei Aspekten zuordnen: Sach-, Beziehungs- oder Wertekonflikte. Was Sie darüber wissen müssen.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_118141651_m_ralf_geithe.jpg © Ralf Geithe / Fotolia

    Wie ein Konflikt in 9 Stufen eskalieren kann

    Wenn keiner der Betroffenen deeskalierend eingreift und der Konflikt eine Eigendynamik entwickelt, kann es zur Eskalation kommen. Dabei ist der Ablauf meistens immer ähnlich: drei Phasen mit neun verschiedenen Stufen. Kennen Sie die?

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_217794380_m_fotogestoeber.jpg © Fotogestoeber / Fotolia

    Sind Sie konfliktfähig?

    Damit Konflikte aus der Welt geschafft werden können, gibt es zwei Grundvoraussetzungen: Lösungsbereitschaft und Konfliktfähigkeit. Dazu müssen alle Beteiligte in der Lage sein, drei Positionen einzunehmen. Welche das sind? Sie sollten es wissen.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_217175407_s_vadim_guzhva.jpg © Vadim Guzhva

    Mit diesen 3 Methoden entschärfen Sie Konflikte

    Die Hauptaufgabe für Sie als Kita-Leitung besteht bei Konflikten darin, deeskalierend auf die Beteiligten einzuwirken. Mit diesen drei Methoden sind Sie für jede Situation optimal gewappnet und entschärfen sogar den hitzigsten Konflikt.

    Beitrag anzeigen

  • pawn-2430046_960_720.jpg

    Etablieren Sie eine Konfliktkultur

    Konflikte gehören zum Alltag einer Einrichtung. Damit diese aber nicht eskalieren, müssen Ihre Mitarbeiter/innen wissen, wie sie sich verhalten sollen. Denn: Auch streiten will gelernt sein. Etablieren Sie deshalb eine Konfliktkultur. Wie? Hier finden Sie die Antwort.

    Beitrag anzeigen

Exzellentes Wissen von Profis für Profis

Gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team von renommierten Herausgeberinnen und Herausgebern und Deutschlands besten Autorinnen und Autoren aus allen relevanten Fachbereichen haben wir die größte digitale Wissensplattform für Kitaleitungen geschaffen. Auf KitaleitungsWissen.de bieten wir Ihnen geballte Expertise und höchste inhaltliche Qualität!

Rumen Alexandrov

Dr. Rumen Alexandrov

Facharzt für Arbeitsmedizin

Zum Expertenprofil
Bärbel Amerein

Dr. Bärbel Amerein

Dipl.-Sozialpädagogin, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Zum Expertenprofil
Marita Block

Marita Block

Organisationsberaterin & Supervisorin

Zum Expertenprofil
Edeltraud Botzum

Prof. Dr. Edeltraud Botzum

Dozentin und Gutachterin

Zum Expertenprofil
Harald Christa

Prof. Dr. Harald Christa

Professor für Sozialmanagement

Zum Expertenprofil
Kira Daldrop

Kira Daldrop

Kindheitspädagogin, MA

Zum Expertenprofil
Sonja Damen

Prof. Dr. Sonja Damen

Diplom-Heilpädagogin und Dozentin im B.A. Studiengang „Bildung und Erziehung in der Kindheit“

Zum Expertenprofil
Dörthe Dehe

Dörthe Dehe

M.Sc. Psychologin

Zum Expertenprofil
Miriam Engel

Miriam Engel

Erzieherin, Sozialpädagogin, Auditorin für Qualitätsmanagementsysteme, freiberufliche Referentin

Zum Expertenprofil
Herbert E. Förster

Herbert E. Förster

Diplom-Sozialpädagoge, Diplom-Psychologe

Zum Expertenprofil
Diana Franke-Meyer

Dr. Diana Franke-Meyer

Professorin für Erziehungswissenschaft

Zum Expertenprofil
Dieter Frey

Prof. Dr. Dieter Frey

Professor für Sozialpsychologie

Zum Expertenprofil
Ursula Fujike

Ursula Fujike

Diplomierte Sozialpädagogin, Supervisorin und Coach

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Raimund Geene

Professor für Gesundheitsförderung und Prävention

Zum Expertenprofil
Anne Haarmann

Anne Haarmann

Rechtsanwältin

Zum Expertenprofil
Hanna Heinrich

Hanna Heinrich

M. Sc. Psychologin

Zum Expertenprofil
Maximilian Hermann

Maximilian Hermann

Rechtsanwalt

Zum Expertenprofil
Sarah Hoffmann

Sarah Hoffmann

Fachberaterin für Kindertagesstätten

Zum Expertenprofil
Christiane Hüttmann

Christiane Hüttmann

Sachgebietsleiterin im Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein

Zum Expertenprofil
Lisa Jares

Dr. Lisa Jares

Dipl.-Soz. Päd. M.A., Chefredakteurin ErzieherIn.de

Zum Expertenprofil
Bernhard Kalicki

Prof. Dr. Bernhard Kalicki

Dipl.-Psychologe

Zum Expertenprofil
Sophie Klaes

Sophie Klaes

Staatl. anerkannte Erzieherin, staatl. anerkannte Sozialpädagogin (M.A.)

Zum Expertenprofil
Martin Knoke

Prof. Dr. Martin Knoke

Professor für Sozialmanagement

Zum Expertenprofil
Martin Krause

Martin Krause

Diplom-Psychologe, Dipl. Soz. Päd. (FH)

Zum Expertenprofil
Silke Krohne

Silke Krohne

Erziehungswissenschaftlerin und Logopädin

Zum Expertenprofil
Michael Lichtblau

Michael Lichtblau

Dipl.-Psych., Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (i.A.), Tischler

Zum Expertenprofil
Julian Löhe

Prof. Dr. Julian Löhe

Professor für Sozialmanagement

Zum Expertenprofil
Ute Lohrentz

Prof. Dr. Ute Lohrentz

Juristin, Professorin für Bürgerliches Recht und Kinder- und Jugendhilferecht

Zum Expertenprofil
Jörg Maywald

Prof. Dr. Jörg Maywald

Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind

Zum Expertenprofil
Christiane Meiner-Teubner

Christiane Meiner-Teubner

Erziehungswissenschaftlerin

Zum Expertenprofil
Karina Müller

Karina Müller

Coach (Dipl. ch), Trainerin, Mediatorin, Herausgeberin des Magazins `Kitaleitung leicht gemacht´

Zum Expertenprofil
Marion I. Müller

Dr. Marion I. Müller

Unternehmerin und Personal- und Businesscoach

Zum Expertenprofil
Dr. Stephanie Neumann

Dr. Stephanie Neumann

Referentin für Direktmarketing, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.

Zum Expertenprofil
Johanna Nolte

Johanna Nolte

Dipl.-Sozialpädagogin, Systematische Familientherapeutin

Zum Expertenprofil
Prof. Dr. Michael Obermaier

Prof. Dr. Michael Obermaier

Professor für Erziehungswissenschaft

Zum Expertenprofil
Peter Obermaier-van Deun

Prof. Peter Obermaier-van Deun

Professor für Recht

Zum Expertenprofil
Kerstin Ratzeburg

Kerstin Ratzeburg

Pädagogin und Betriebswirtin

Zum Expertenprofil
Alexandra Reidel

Prof. Dr. Alexandra Reidel

Professorin für Sozial- und Arbeitsrecht

Zum Expertenprofil
Regina Remsperger-Kehm

Prof. Dr. Regina Remsperger-Kehm

Professorin für Pädagogische Grundlagen der Sozialen Arbeit und Kindheitswissenschaften

Zum Expertenprofil
Thomas Richter

Thomas Richter

Freiberuflicher Berater und Coach für Führung und Zusammenarbeit

Zum Expertenprofil
Thomas Riecke-Baulecke

Thomas Riecke-Baulecke

Direktor des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein

Zum Expertenprofil
Lorna Ross

Lorna Ross

Erzieherin, Kitaleiterin

Zum Expertenprofil
Ina Schenker

Ina Schenker

Dipl.-Sozialpädagogin

Zum Expertenprofil
Gabriel Schoyerer

Prof. Dr. Gabriel Schoyerer

Dipl.-Pädagoge, Professor für Pädagogik

Zum Expertenprofil
Inge Schreyer

Dr. Inge Schreyer

Psychologin, wissenschaftliche Referentin am Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), München

Zum Expertenprofil
Bärbel Schümann

Dr. Phil. Bärbel Schümann

Diplom-Pflegewirtin (FH), Krankenschwester, Präventionsberaterin

Zum Expertenprofil
Sabina Schutter

Prof. Dr. Sabina Schutter

Professorin für Pädagogik der Kindheit und Jugend

Zum Expertenprofil
Axel Schwarz

Dr. Axel Schwarz

Fachautor für Kinder- und Jugendhilferecht

Zum Expertenprofil
Joachim Schwede

Joachim Schwede

Rechtsanwalt

Zum Expertenprofil
Sylvia Steinhauer-Lisicki

Sylvia Steinhauer-Lisicki

Fachbereichsleitung für Kindertageinrichtungen im Landesverband NRW der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Zum Expertenprofil
Katrin Trappe

Katrin Trappe

Dipl. Pädagogin, akademische Sprachtherapeutin, Fachberaterin

Zum Expertenprofil
Michael Urselmann © Susanne Duda

Prof. Dr. Michael Urselmann

Professor für Sozialmanagement mit dem Forschungsschwerpunkt Fundraising

Zum Expertenprofil
Ilse Wehrmann

Dr. Ilse Wehrmann

Erzieherin und Sozialpädagogin

Zum Expertenprofil

Dr. Nina Weimann-Sandig

Professorin für Soziologie und Empirische Sozialforschung

Zum Expertenprofil
Von Ihrer Schulverwaltung zertifiziert

Jetzt Mitglied werden - Ihre Vorteile bei KitaleitungsWissen.de

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und testen Sie KitaleitungsWissen.de 30 Tage völlig kostenfrei und ganz ohne Risiko! Während Ihres 4-Wochen-Gratis-Tests haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte. So können Sie sich ausführlich und ganz in Ruhe von der Qualität auf KitaleitungsWissen.de überzeugen.

  • Sie erhalten geballtes Wissen - im Wert von über 10.000 € - aus allen für Sie als Kitaleitung relevanten Themenfeldern.
  • Über 400 hochkarätige Expert/innen und Autor/innen teilen exklusiv ihr gesamtes Wissen mit Ihnen.
  • Dank der effizienten Suche finden Sie in Sekundenschnelle genau die Antworten, die Sie benötigen.
  • Profitieren Sie von unzähligen Praxishilfen für den individuellen Einsatz in Ihrer Kita.
  • Auf KitaleitungsWissen.de erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen zu jedem Themenfeld und werden unmittelbar über die neuesten Entwicklungen in allen Bereich Ihres Kitaleitungsalltags informiert.
4 Wochen gratis testen
Nach oben

Anmelden