Qualitätsorientiert führen

Die Qualität in den Blick nehmen

Damit Ihre Kita den Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag bestmöglich erfüllen kann, muss die Qualität Ihrer Einrichtung zu jedem Zeitpunkt stimmen. Aber: Was ist eigentlich Qualität? Wie finden Sie heraus, wo der Schuh in Ihrer Kita drückt, und an welchen Qualitätsstandards können Sie sich orientieren? Hier finden Sie Antworten.

Qualitätsorientiert führen

Qualitätsorientiert führen

  • fotolia_159292339_m.jpg © Zerbor / Fotolia

    Das bedeutet Qualitätsmanagement in Kitas

    Setzen Sie Ihr „Produkt“, nämlich den Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag von Kindern, so erfolgreich und hochwertig wie nur möglich um. Das ist Qualitätsmanagement. Was wirklich dahinter steckt, und warum Sie keine Angst vor Mehrarbeit haben sollten? Die Antworten finden Sie hier.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_4486534_l__c_matka_wariatka.jpg © matka_Wariatka / Fotolia

    Was ist Qualität?

    Eltern, Mitarbeiter/innen, Kinder, Trägerschaft: Aus jeder Perspektive wird die Qualität einer Kita unterschiedlich bewertet. Auch gesellschaftliche Anforderungen spielen hier eine Rolle. Erfahren Sie, warum diese subjektiven Maßstäbe allein nicht zählen.

    Beitrag anzeigen

  • map-2636248_1920.jpg

    Nationaler Kriterienkatalog: Hier finden Sie Orientierung

    Um die pädagogische Qualität von Kindertagesstätten zu bewerten und auf nationaler Ebene zu vergleichen, setzt der Nationale Kriterienkatalog einen Orientierungsrahmen. Sie wollen erfahren was dieser beinhaltet? Wie viele Kriterien es tatsächlich gibt? Erfahren Sie hier mehr!

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_68869859_m.jpg © nmann77 / Fotolia

    Differenzieren Sie in Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität

    Sie wissen nicht genau, woran Sie „Qualität“ festmachen sollen? Um die Komplexität des Begriffs zu reduzieren, können Sie in Ihrer Kita zwischen Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität differenzieren. Hier sehen Sie, wie sich die drei unterscheiden, aber auch wie sie miteinander verflochten sind.

    Beitrag anzeigen

  • feedback-1977986_1920.jpg

    So arbeiten Sie mit dem EFQM-Modell

    Bewerten, gewichten, Qualität vergleichen: Anhand des Modells der European Foundation of Quality Management können Sie in Ihrer Einrichtung die Fokussierung sowie die Ausdifferenzierung von Ergebnis-, Prozess- und Strukturqualität vornehmen. Wie das geht? Hier finden Sie heraus.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_194776571_m.jpg © fotogestoeber / Fotolia

    Wie Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9000 ff. funktioniert

    Wenn Sie ein Qualitätsmanagementsystem aufbauen, das dem internationalen Standard der DIN ISO 9000 ff. entspricht, sollten Sie diesen Text lesen. Denn hier erfahren Sie alles über dieses QM-Verfahren, was Sie wissen müssen.

    Beitrag anzeigen

  • fotolia_196011875_m.jpg © Robert Kneschke / Fotolia

    DIN ISO und das pädagogische Konzept

    ISO-Normen helfen Unternehmen aller Art, nach klaren Qualitätsstandards zu arbeiten, auch Kitas. Im Vordergrund steht bei Kindertagesstätten allerdings das pädagogische Konzept. Es soll die Qualität Ihrer Einrichtung gewährleisten. Was Sie dabei beachten müssen lesen Sie hier.

    Beitrag anzeigen

  • quality-control-1257235_1920.jpg

    Was Total Quality Management bedeutet

    Um in Ihrer Einrichtung konstant einen Standard zu gewährleisten, ist neben der Orientierung an ISO-Normen eine Führungsmethode ausschlaggebend, die die Qualität der Kita in den Mittelpunkt stellt. Diese bietet z.B. der Ansatz des Total Quality Managements. Hier finden Sie alles, was Sie darüber wissen müssen.

    Beitrag anzeigen

  • folder-626332_1920.jpg

    Das sind die wichtigsten Dokumente und Instrumentarien im Rahmen der Qualitätsentwicklung

    Bürokratie ist auch in einer Kita unumgänglich. Denn jede Einrichtung muss das spezifische Angebot darstellen, Verfahren und Regeln dokumentieren, die Arbeit planen und steuern sowie Rechenschaft ablegen. Erfahren Sie hier alles über die wichtigsten Dokumente und Instrumentarien – damit Sie Ihre Aufgaben optimal lösen.

    Beitrag anzeigen

  • customer-experience-3024488_1920.jpg

    Qualitätsentwicklung in fünf Schritten umsetzen

    Die Qualität Ihrer Kita verbessert sich nicht von heute auf morgen. Akribische Analyse, Planung, Steuerung und Auswertung sind das A und O. Um dies in die Tat umzusetzen, arbeiten Sie am besten in einem Zyklus, der fünf Schritte umfasst. Das müssen Sie darüber wissen.

    Beitrag anzeigen

  • arrows-2128979_1920.jpg

    Finden Sie heraus, wo es Verbesserungspotenzial gibt

    Sie wollen wissen, wo in Ihrer Kita der Schuh drückt? Machen Sie eine Bestandsaufnahme und evaluieren Sie anschließend die Ergebnisse. Wichtig bei dem Prozess: Er darf nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, und das ganze Team sollte daran teilhaben. Lesen Sie hier mit welchen Methoden Sie den Ist-Zustand erfassen können.

    Beitrag anzeigen

Exzellentes Wissen von Profis für Profis

Gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team von renommierten Herausgeberinnen und Herausgebern und Deutschlands besten Autorinnen und Autoren aus allen relevanten Fachbereichen haben wir die größte digitale Wissensplattform für Kitaleitungen geschaffen. Auf KitaleitungsWissen.de bieten wir Ihnen geballte Expertise und höchste inhaltliche Qualität!

Rumen Alexandrov

Dr. Rumen Alexandrov

Facharzt für Arbeitsmedizin

Zum Expertenprofil
Bärbel Amerein

Dr. Bärbel Amerein

Dipl.-Sozialpädagogin, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Zum Expertenprofil
Marita Block

Marita Block

Organisationsberaterin & Supervisorin

Zum Expertenprofil
Edeltraud Botzum

Prof. Dr. Edeltraud Botzum

Dozentin und Gutachterin

Zum Expertenprofil
Harald Christa

Prof. Dr. Harald Christa

Professor für Sozialmanagement

Zum Expertenprofil
Kira Daldrop

Kira Daldrop

Kindheitspädagogin, MA

Zum Expertenprofil
Sonja Damen

Prof. Dr. Sonja Damen

Diplom-Heilpädagogin und Dozentin im B.A. Studiengang „Bildung und Erziehung in der Kindheit“

Zum Expertenprofil
Dörthe Dehe

Dörthe Dehe

M.Sc. Psychologin

Zum Expertenprofil
Miriam Engel

Miriam Engel

Erzieherin, Sozialpädagogin, Auditorin für Qualitätsmanagementsysteme, freiberufliche Referentin

Zum Expertenprofil
Herbert E. Förster

Herbert E. Förster

Diplom-Sozialpädagoge, Diplom-Psychologe

Zum Expertenprofil
Diana Franke-Meyer

Dr. Diana Franke-Meyer

Professorin für Erziehungswissenschaft

Zum Expertenprofil
Dieter Frey

Prof. Dr. Dieter Frey

Professor für Sozialpsychologie

Zum Expertenprofil
Ursula Fujike

Ursula Fujike

Diplomierte Sozialpädagogin, Supervisorin und Coach

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Raimund Geene

Professor für Gesundheitsförderung und Prävention

Zum Expertenprofil
Anne Haarmann

Anne Haarmann

Rechtsanwältin

Zum Expertenprofil
Hanna Heinrich

Hanna Heinrich

M. Sc. Psychologin

Zum Expertenprofil
Maximilian Hermann

Maximilian Hermann

Rechtsanwalt

Zum Expertenprofil
Sarah Hoffmann

Sarah Hoffmann

Fachberaterin für Kindertagesstätten

Zum Expertenprofil
Christiane Hüttmann

Christiane Hüttmann

Sachgebietsleiterin im Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein

Zum Expertenprofil
Lisa Jares

Dr. Lisa Jares

Dipl.-Soz. Päd. M.A., Chefredakteurin ErzieherIn.de

Zum Expertenprofil
Bernhard Kalicki

Prof. Dr. Bernhard Kalicki

Dipl.-Psychologe

Zum Expertenprofil
Sophie Klaes

Sophie Klaes

Staatl. anerkannte Erzieherin, staatl. anerkannte Sozialpädagogin (M.A.)

Zum Expertenprofil
Martin Knoke

Prof. Dr. Martin Knoke

Professor für Sozialmanagement

Zum Expertenprofil
Martin Krause

Martin Krause

Diplom-Psychologe, Dipl. Soz. Päd. (FH)

Zum Expertenprofil
Silke Krohne

Silke Krohne

Erziehungswissenschaftlerin und Logopädin

Zum Expertenprofil
Michael Lichtblau

Michael Lichtblau

Dipl.-Psych., Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (i.A.), Tischler

Zum Expertenprofil
Julian Löhe

Prof. Dr. Julian Löhe

Professor für Sozialmanagement

Zum Expertenprofil
Ute Lohrentz

Prof. Dr. Ute Lohrentz

Juristin, Professorin für Bürgerliches Recht und Kinder- und Jugendhilferecht

Zum Expertenprofil
Jörg Maywald

Prof. Dr. Jörg Maywald

Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind

Zum Expertenprofil
Christiane Meiner-Teubner

Christiane Meiner-Teubner

Erziehungswissenschaftlerin

Zum Expertenprofil
Karina Müller

Karina Müller

Coach (Dipl. ch), Trainerin, Mediatorin, Herausgeberin des Magazins `Kitaleitung leicht gemacht´

Zum Expertenprofil
Marion I. Müller

Dr. Marion I. Müller

Unternehmerin und Personal- und Businesscoach

Zum Expertenprofil
Dr. Stephanie Neumann

Dr. Stephanie Neumann

Referentin für Direktmarketing, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.

Zum Expertenprofil
Johanna Nolte

Johanna Nolte

Dipl.-Sozialpädagogin, Systematische Familientherapeutin

Zum Expertenprofil
Prof. Dr. Michael Obermaier

Prof. Dr. Michael Obermaier

Professor für Erziehungswissenschaft

Zum Expertenprofil
Peter Obermaier-van Deun

Prof. Peter Obermaier-van Deun

Professor für Recht

Zum Expertenprofil
Kerstin Ratzeburg

Kerstin Ratzeburg

Pädagogin und Betriebswirtin

Zum Expertenprofil
Alexandra Reidel

Prof. Dr. Alexandra Reidel

Professorin für Sozial- und Arbeitsrecht

Zum Expertenprofil
Regina Remsperger-Kehm

Prof. Dr. Regina Remsperger-Kehm

Professorin für Pädagogische Grundlagen der Sozialen Arbeit und Kindheitswissenschaften

Zum Expertenprofil
Thomas Richter

Thomas Richter

Freiberuflicher Berater und Coach für Führung und Zusammenarbeit

Zum Expertenprofil
Thomas Riecke-Baulecke

Thomas Riecke-Baulecke

Direktor des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein

Zum Expertenprofil
Lorna Ross

Lorna Ross

Erzieherin, Kitaleiterin

Zum Expertenprofil
Ina Schenker

Ina Schenker

Dipl.-Sozialpädagogin

Zum Expertenprofil
Gabriel Schoyerer

Prof. Dr. Gabriel Schoyerer

Dipl.-Pädagoge, Professor für Pädagogik

Zum Expertenprofil
Inge Schreyer

Dr. Inge Schreyer

Psychologin, wissenschaftliche Referentin am Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP), München

Zum Expertenprofil
Bärbel Schümann

Dr. Phil. Bärbel Schümann

Diplom-Pflegewirtin (FH), Krankenschwester, Präventionsberaterin

Zum Expertenprofil
Sabina Schutter

Prof. Dr. Sabina Schutter

Professorin für Pädagogik der Kindheit und Jugend

Zum Expertenprofil
Axel Schwarz

Dr. Axel Schwarz

Fachautor für Kinder- und Jugendhilferecht

Zum Expertenprofil
Joachim Schwede

Joachim Schwede

Rechtsanwalt

Zum Expertenprofil
Sylvia Steinhauer-Lisicki

Sylvia Steinhauer-Lisicki

Fachbereichsleitung für Kindertageinrichtungen im Landesverband NRW der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Zum Expertenprofil
Katrin Trappe

Katrin Trappe

Dipl. Pädagogin, akademische Sprachtherapeutin, Fachberaterin

Zum Expertenprofil
Michael Urselmann © Susanne Duda

Prof. Dr. Michael Urselmann

Professor für Sozialmanagement mit dem Forschungsschwerpunkt Fundraising

Zum Expertenprofil
Ilse Wehrmann

Dr. Ilse Wehrmann

Erzieherin und Sozialpädagogin

Zum Expertenprofil

Dr. Nina Weimann-Sandig

Professorin für Soziologie und Empirische Sozialforschung

Zum Expertenprofil
Von Ihrer Schulverwaltung zertifiziert

Jetzt Mitglied werden - Ihre Vorteile bei KitaleitungsWissen.de

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und testen Sie KitaleitungsWissen.de 30 Tage völlig kostenfrei und ganz ohne Risiko! Während Ihres 4-Wochen-Gratis-Tests haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte. So können Sie sich ausführlich und ganz in Ruhe von der Qualität auf KitaleitungsWissen.de überzeugen.

  • Sie erhalten geballtes Wissen - im Wert von über 10.000 € - aus allen für Sie als Kitaleitung relevanten Themenfeldern.
  • Über 400 hochkarätige Expert/innen und Autor/innen teilen exklusiv ihr gesamtes Wissen mit Ihnen.
  • Dank der effizienten Suche finden Sie in Sekundenschnelle genau die Antworten, die Sie benötigen.
  • Profitieren Sie von unzähligen Praxishilfen für den individuellen Einsatz in Ihrer Kita.
  • Auf KitaleitungsWissen.de erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen zu jedem Themenfeld und werden unmittelbar über die neuesten Entwicklungen in allen Bereich Ihres Kitaleitungsalltags informiert.
4 Wochen gratis testen
Nach oben

Anmelden